HP

Information

Mehr...

HP Keine Artikel in dieser Kategorie.

Unterkategorien

HP

HP Druckerpatronen und Toner

Mittlerweile ist der Technologiekonzern Hewlett-Packard, kurz HP, in über 170 Ländern tätig und entwickelt ständig neue Technologien und Services. Damit werden den Menschen neue Möglichkeiten geboten, um die technischen Herausforderungen des Alltags zu meistern, Leistungen, Träume und Wünsche zu realisieren. Zum weit umfassenden Produktportfolio gehören Lösungen in den Bereichen IT-Infrastruktur, Dienstleistungen, Software, Personal Computing und Drucken. Die Wirtschaftszeitung Fortune hatte 2009 eine Liste der 500 bedeutendsten Unternehmen herausgebracht, bei der HP Platz Neun einnahm.

Die Hewlett Packard Company ist bereits seit 1939 im Geschäft. Seit der Garagenzeit von William Hewlett und David Packard, in der das erste HP Gerät in die Produktion ging, hat sich Einiges getan. Der Bau des HP Tonfrequenzgenerators in eben dieser Garage gilt als Geburtsstunde des Silicon Valley. Dies nur als kleine Anekdote nebenbei.

Nach der Gründung 2er Produktionsstätten außerhalb Kaliforniens, nämlich in der Schweiz und in Deutschland, entwickelte man in den 1960er Jahren eine Atomuhr auf Cäsium-Basis und brachte ein Jahrzehnt später den ersten wissenschaftlichen Taschenrechner sowie einen Tischrechner auf den Markt. In den 1980ern folgte der Bau des ersten HP Personal-Computers und eines Tintenstrahldruckers für den Heimgebrauch. Dieser basierte nicht mehr auf der bis dato gängigen Punktmatrix, sondern auf thermischem Tintenstrahl. 1987 begann man dann mit dem Vertrieb des hauseigenen ersten Farbdruckers, und bereits 3 Jahre später wurde der HP Deskjet 500 entwickelt - ein Gerät für den Massendruck mit einer damals phänomenalen Druckgeschwindigkeit von 3 Seiten in der Minute. Mittlerweile reicht die Palette der produzierten Geräte von Taschenrechnern, Tablets, Desktop-PCs und Notebooks bis hin zu Druckern.

Mit der 2015 erfolgten Spaltung in HPE (Hewlett Packard Enterprise) für Server und Netzwerke und HP Inc. für Drucker und PCs setzte man den bereits 2011 angekündigten Strategiewechsel, sich von der Produktion von Computern zu trennen und ganz auf den Vertrieb von Software zu konzentrieren, in die Tat um.

Der Einsatz verschiedener Techniken und Patente, welche den Verbraucher daran hindern sollten, Tinte und Toner alternativer Hersteller zu benutzen, wurde aus Gründen der Wettbewerbsverhinderung seit 2007 durch die EU größtenteils untersagt.


Das Engagement von Hewlett Packard

Das Unternehmen will für jeden Standort nicht nur einen wirtschaftlichen, sondern genauso einen gesellschaftlichen und intellektuellen Beitrag leisten. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf den Schrott von Elektronikabfall gelegt. Dieser wird weitestgehend reduziert .

Als global operierendes Unternehmen hat sich HP Richtlinien und Ziele für den Umweltschutz gesetz auf die besonderer Wert gelegt wird. Dazu zählen unter anderem die Lieferanten- und Beschaffungskette, die Wiederverwendung und Recycling sowie der Klimaschutz und die Energieeffizienz. Es sollen weitaus weniger nicht gefährliche und gefährliche Abfälle bei der Herstellung produziert werden um so wenig Müll wie möglich zu schaffen. Aktiv ist das Unternehmen im Recycling. Hierbei wird auf neue alternative Verwendungen und das für die Umwelt verträgliche Entsorgen des Abfalls geachtet. Dazu gehören unter anderem wassersparende Technologien in den Kühlsystemen um den Wasserverbrauch weitestgehend zu reduzieren.

Jedes Jahr steckt sich Hewlett Packard neue Ziele, um die Umwelt nicht noch weiter zu belasten und konnte in den vergangenen Jahren schon viele in die Tat umsetzen.

Drucker und Zubehör von HP

Die Hewlett Packard Drucker Serien HP Deskjet, HP Photosmart, HP Laserjet und HP Officejet sind die wohl bekanntesten HP Drucker. Im Laufe der letzten Jahre hat sich das Unternehmen dem Markt angepasst und verkauft neben den HP Laserjet-Modellen auch immer mehr HP Tintenstrahldrucker mit Einzeldruckerpatronen. Die ersten ihrer Art im Privatkunden bereich waren mit HP 363-Patronen bestückt, gefolgt von den HP 364-Patronen, die es auch in einer HP 364XL-Variante gibt. Mittlerweile gibt es für die HP Farbdrucker, (wie die Officejet-Serie), die Patronen HP 920XL und 940XL. Dies sind jeweils Einzelpatronen, welche es ermöglichen, ausschließlich die leere Druckerpatrone zu wechseln.

Besitzer eines frühen Hewlett-Packard Tintenstrahl- oder Laserdruckers kennen es noch. Entweder griff man bei den HP Druckerpatronen mit Druckkopf selbst zu Tinte und Spritze, um die aufgebrauchte Patrone wieder aufzufüllen oder nutzte die Refill Patronen des Herstellers. Bei den meisten aktuellen Geräten mit Einzelpatronen ist vieles einfacher geworden. Der Druckkopf ist bei diesen Druckern permanent und nicht mehr an die Patrone geknüpft. Dementsprechend ist es heute auch kein Problem für einen aktuellen Tintendrucker der Marke HP kompatibles Zubehör zu bestellen. Selbst für moderne HP 932XL oder HP 950XL Druckerpatronen sind bereits kompatible Varianten im Handel zu erwerben. Bei uns bieten wir Ihnen auch für Ihren HP-Drucker kompatible Produkte in bester Qualität an. Diese kosten teilweise weniger als die Hälfte ihrer originalen Verwandten, sind qualitativ jedoch kaum zu unterscheiden. Sie unterliegen ebenso strenger Kontrollen und sind dadurch gleichermaßen hochwertig.

Wie kommt die Tinte aufs Papier?

Beim HP Drucker der Serien HP Deskjet, Officejet und Photosmart handelt es sich um Tintenstrahldrucker, die mit Druckerpatronen arbeiten. Aus der auf einem Schlitten befestigten Druckerpatrone werden mittels elektrischer computergesteuerter Impulse winzige Tintent Tröpfchen auf das eingelegte Papier geschossen. Bekannt sind die HP Tintenstrahl Drucker auch unter der Bezeichng Ink Jet. Natürlich kann diese Ausführung nur im Ansatz die Funktionsweise eines Tintenstrahl Druckers darstellen. In Wirklichit sind komplexe Abläufe innerhalb des gesamten Drucksystems dafür verantwortlich, dass die Tinte aus den HP Druckerpatronen auch so auf das Papier kommt, wie der Benutzer es am Computer eingegeben hat. Die Entwicklung dieser Technologien wird weiterhin überarbeitet und verbessert, um den effizientesten Weg des Drucks zu erreichen.

Die Geschichte der Drucker, die mit Tintenpatronen arbeiten, begann in den 1960er Jahren. Mehr und mehr wurde sie im Laufe der Jahre weiter entwickelt und bis in die heutige Zeit perfektioniert. Der ebenfalls auf dem Markt befindliche Laserdrucker hat dagegen eine noch ältere Geschichte. Seine Entwicklung begann schon im Jahre 1937. Auch er hat mittlerweile einen revolutionären Entwicklungssprung nach vorne gemacht.

Originale versus kompatible HP Toner

Neue Laser-Toner für Ihren Hewlett Packard-Drucker der Serien Laserjet und Color Laserjet können Sie bei uns schnell und günstig online bestellen. Wenn Sie von Originaltonern überzeugt sind, finden Sie bei uns viele günstige Angebote. Mit unseren HP Multipacks reduzieren Sie Ihre Druckkosten und müssen nicht auf originale Tonerkartuschen verzichten. Diese liefern wir vom Hersteller versiegelt im Originalkarton.

Möchten Sie weiter sparen, empfehlen wir unsere sehr guten kompatiblen Produkte. Die von uns angebotenen Alternativen für Ihr HP-Gerät haben sich seit Jahren durch ihre hohe Qualität bewährt und überzeugen dazu durch ihren günstigen Preis. Die Herstellung der kompatiblen Toner variiert. So gibt es sogenannte Rebuilt-Toner, welche, anders als Refill-Toner, komplett erneuert werden. Hier werden verschlissene und defekte Teile ausgebaut und ausgetauscht. Um eine gleichbleibend hohe Qualität zu sichern, durchläuft das aufbereitete Gerät mehrere Funktionstests. Es gibt aber auch Toner alternativer Hersteller, welche günstiger als HP produzieren können, da sie weder den Markennamen führen noch die damit einhergehenden Patente mittragen. Diese kompatiblen Toner sind von den Originalen kaum noch zu unterscheiden, denn auch Hersteller alternativer Varianten müssen sich an strenge Vorschriften zur Qualitätskontrolle halten.

Originale und kompatible HP Druckerpatronen

Originale Hewlett Packard-Patronen liefern wir in originaler Verpackung. Wir sind der Meinung, Sie sollten von uns das Gleiche erwarten wie bei Ihrem HP-Händler vor Ort. HP produziert viele Patronen mit standardisierter hoher Füllmenge. Diese werden vom Hersteller als HP XL-Patronen bezeichnet. Wenn man die Füllmenge mit dem Preis vergleicht, können mit den XL-Druckerpatronen die Druckkosten reduziert werden, ohne dabei auf Originalpatronen zu verzichten. Hierfür bieten wir Ihnen auch ein sogenanntes HP Value Pack an, mit welchem Sie die Druckkosten weiter drosseln können.

Wer noch mehr sparen möchte, greift zu kompatiblen Druckerpatronen, die für Ihr Hewlett Packard Modell passen. Bei einigen alternativen Patronen handelt es sich um sogenannte Refill-Patronen. Diese sind maschinell gereinigte, originale HP Druckerpatronen, die mit hochwertiger Tinte neu gefüllt und anschließend auf ihre einwandfreie Funktion getestet werden. Einige kompatible Druckerpatronen werden jedoch neu produziert. Bei DruMox können Sie sich darauf verlassen, dass Sie, ungeachtet der Herstellungsweise, stets hochwertige Patronen erhalten. Sicher könnten wir noch günstiger verkaufen aber auch bei kompatiblen Patronen gilt: Qualität hat Vorrang. Unsere Kunden erwarten optimale Qualität zum vernünftigen Preis - und genau das möchten wir Ihnen bieten.