Tinte & Toner

Information

Mehr...

Tinte & Toner Keine Artikel in dieser Kategorie.

Unterkategorien

  • Brother

    Brother Druckerpatronen und Toner

    Das Unternehmen wurde 1962 in Hamburg gegründet, verlegte seinen Sitz später nach Frankfurt und ist nun in Bad Vilbel ansässig. Der ursprünglich japanische Konzern Brother zählt zu den führenden Herstellern von Farblaser-und Tintendruckern sowie Multifunktionsgeräten. Brother bietet nicht nur für den Arbeitsplatz mit hohem Druckvolumen, sondern auch für das private Vergnügen vielfältige Funktionen und nützliche Eigenschaften. Ob schwarz-weiß oder in Farbe, ob Hochleistungsdrucker oder mobile Geräte: mit dieser Marke erzielen Sie hochwertige Ergebnisse.

    Je nach Verwendungszweck wird zwischen mehreren Typen differenziert. Die Unterteilung erfolgt insbesondere nach Anwendungsbereich. Dabei unterscheidet man Multifunktionsgeräte und Fotodrucker, aber auch, ob es sich um Monochrom- oder Farbdrucker handelt.

    Auch die Brother Druckerpatronen sind auf diese Kategorien abgestimmt. Für die neueren Modelle eignen sich hauptsächlich Patronen mit großer Füllmenge, wohingegen kleine kompakte Varianten für die gängigen Modelle verwendet werden. Mit diversen Patenten können sich Verbraucher dabei vor Nachbildungen schützen. So haben viele hauseigene Produkte einen eingebauten Kopierschutz.

    Brother bietet für die verschiedenen Produktserien, wie beispielsweise die DCP Serie, eine eigene Reihe speziell entwickelter, innovativer Druckerpatronen an. Die sogenannte Innobella-Tinte schützt dabei laut Hersteller sogar vor dem Verblassen sowie Verfärben Ihrer Drucke und eignet sich dementsprechend hervorragend für Ihre Fotos. Diese Patronen mit ihrer extra feinen Düsenöffnung garantieren eine äußerst feine Auflösung.

    Im Gegensatz dazu eignen sich für die Multifuntkionsgeräte eher Tonerkartuschen, da hier bei unregelmäßigem Gebrauch nicht die Gefahr des Austrocknens der Tinte besteht. Bei diesen MFC handelt es sich um 4-in-1 Geräte, mit denen Sie sowohl drucken als auch scannen und faxen können. Dabei können Sie sich entscheiden, ob Sie Schwarz-Weiß- oder doch eher Farbdrucke präferieren. Die Multifunktionsdrucker der Marke Brother überzeugen vor allem mit ihren günstigen Druckkosten und genießen zudem einen guten Ruf. Natürlich hat Brother auch reine Drucker aus der Serie HL im Programm. Diese verfügt weder über Fax noch Kopierfunktion und ist ebensowenig als Scanner einsetzbar. Doch nicht immer sind diese Funktionen notwendig oder gewünscht. Die dafür vorgesehenen Toner sind meist Zweikomponenten-Toner, d.h. Trommeleinheit und Toner sind getrennt. Mit der HL Serie deckt Brother die gesamte Bandbreite vom Einstiegsgerät bis hin zum professionellen Multifunktionsgerät ab. Alle Serien sind als Farb- oder Monolaser erhältlich.

    Wie die angebotene kostenfreie Retour zeigt, handelt Brother auch im Sinne unserer Umwelt und legt starken Wert auf Nachhaltigkeit. Verbrauchsmaterialien können dementsprechend direkt an das Brother Recycling-Center zurückgeschickt werden. Das Unternehmen hat sich sogar eine eigene Umweltethik auf die Fahne geschrieben. Seit 2010 sorgt die hauseigene Initiative Brother Earth für die Umsetzung einer umweltfreundlichen und ökologisch wertvollen Firmenphilosophie. Brother steht dafür ein, auch bei der täglichen Arbeit unsere Umwelt nicht in Vergessenheit geraten zu lassen und vor allem im Sinne dieser zu handeln.

    Nutzen Sie nun die Gelegenheit die unterschiedlichen Produkte in unserem Onlineshop anzusehen und sich das für Sie Passende auszusuchen. Überzeugen Sie sich selbst von den Brother-Produkten und deren individuellen Eigenschaften. In unserem Sortiment finden Sie auch Toner von Brother und die passende Trommeleinheit für Ihren Drucker.


    Brother Toner

    Bei uns besteht bereits seit langem die Möglichkeit Toner für Brother Drucker und weiteres Verbrauchsmaterial zu erwerben. Ob kompatibel oder original: bei uns haben Sie die Wahl. Gerade wenn Sie viele Seiten drucken, sollten Sie auch einen Blick auf das angegebene Preis-Leistungsverhältnis werfen. Qualitativ stehen unsere kompatiblen Angebote den Originalprodukten in nichts nach.

    Vor allem die Toner für die Laserdrucker schneiden hier sehr gut ab. Aber und auch die Geschwindigkeit und Qualität dieser Geräte kann überzeugen. Kartuschen für Brother- Geräte sind übersichtlich gelistet und beginnen mit den Buchstaben TN. 


    Originale versus kompatible Brother Toner

    Originale Tonerkartuschen von Brother werden meist von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen bestellt. Als Argument für originale Produkte gilt das Versprechen vom Hersteller, dass technische Herausforderungen auf ein Minimum reduziert sind. Es ist nachvollziehbar, dass gerade im gewerblichen Bereich der Drucker zuverlässig arbeiten muss. Brother bietet für die meisten Monolaser- und Farbdrucker Toner mit unterschiedlichen Seitenleistungen an. Es besteht die Möglichkeit, Druckkosten auch mit originalen Tonern zu reduzieren. Zwar sind die Kartuschen in der Anschaffung teurer, im Verhältnis zur Seitenleistung jedoch effektiv.


    Qualität muss jedoch nicht immer teuer sein, denn Sparen ist eine schöne Sache. Das haben wir uns vor über 10 Jahren auch gedacht und kompatible Toner für die Marke Brother in unser Sortiment aufgenommen. Entscheidend für uns ist aber nicht nur ein günstiger Preis, sondern auch die Qualität und Zuverlässigkeit unseres kompatiblen Verbrauchsmaterials.

    Hochwertige Materialien sorgen dabei für hochwertige Drucke. Denn auch bei kompatiblen Rebuilt-Produkten wird nicht nur neues Tonerpulver eingefüllt, hier werden auch Verschleißteile erneuert, weshalb das Ergebnis von der ersten bis zur letzten Seite von hoher Qualität zeugt. Da bei dieser Art des Recycelns ausschließlich defekte Teile erneuert werden, können umso mehr Rohstoffe geschont werden und die Umwelt wird weniger belastet.

    Bei einer Refill-Kartusche werden die Verschleißteile, welche noch nutzbar sind, dagegen nicht erneuert, sondern die Tonerpatrone ausschließlich mit neuem Pulver gefüllt.


    Kompatible Brother Tonerkartuschen

    Was ist eigentlich ein kompatibler Brother Lasertoner? Als kompatibel werden solche Produkte bezeichnet, welche nicht vom Druckerhersteller selbst gefertigt werden. Es kann sich um Refill-Toner, Nachbauten oder um Rebuilt-Toner handeln. Wo liegen die Unterschiede zwischen den verschiedenen kompatiblen Tonern?
    Der Refill-Toner ist eine leere originale Brother Tonerkartusche, die mit neuem Tonerpulver gefüllt wird und anschließend wieder in den Verkauf kommt.
    Der Tonernachbau ist ein komplett neu produzierter Toner eines alternativen Herstellers. Diese sind meist wesentlich preiswerter als die Originaltoner, da sie nicht unter dem Markennamen geführt werden. Brother wirbt mit verschiedenen Patenten auf seine Produkte, welche nicht von Drittanbietern genutzt werden können. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Produkte anderer Anbieter qualitativ nicht ebenso hochwertig sind wie die Originale, da sie gleichermaßen strengen Kontrollen unterliegen.
    Der Rebuilt-Toner ist ein optimaler Weg, Umwelt und Geldbeutel zu schonen. Bei diesem handelt es sich um einen leeren originalen Toner, welcher jedoch nicht nur neu gefüllt, sondern gereinigt und in seine Bestandteile zerlegt wird. Beim Zusammenbau werden die Verschleißteile aussortiert und durch neue ersetzt. Erst jetzt wird das aufbereitete Gehäuse mit Tonerpulver gefüllt und die Kartusche durchläuft einen Funktionstest. Diese Art des Recycelns ist besonders effizient und umweltschonend.

    Brother deckt mit seinen Laserdrucker Modellen die gesamte Bandbreite des Marktes ab. Vom günstigen Brother Laserdrucker für das Home Office bis hin zum Multifunktionsdrucker mit aktueller LED Technologie. Dabei spielt der Toner eine wichtige Rolle. Brother Toner sind, verglichen mit anderen Marken, auch im Original recht günstig. Dies schlägt sich insbesondere in den Druckkosten pro Seite nieder.

    Wer noch mehr sparen möchte, kann auch zu einer kompatiblen Tonerkartusche greifen.
    DruMox achtet hier bei seinen Lieferanten seit Jahren auf eine hohe Qualität bei kompatiblen Brother-Kartuschen. Diese Erfahrung und ständige Kontrollen garantieren unseren Kunden eine optimale Qualität zu einem günstigen Preis.

    Ob Sie sich nun für einen originalen Brother-Toner oder ein kompatibles Produkt entscheiden: Sie können davon ausgehen, dass Sie mit DruMox einen Partner an Ihrer Seite haben, der stets bemüht ist, schnell und günstig hochwertige Produkte zu liefern.

     

    Ein Toner für Brother muss her

    Ganz gleich, ob Laserdrucker oder Tintenstrahldrucker, nach einiger Zeit lässt die Qualität der Ausdrucke nach und die Farben verblassen. Bevor man den Techniker ruft oder flucht und die Software des Druckers neu installieren will, sollte man prüfen, ob eventuell der Toner aufgebraucht ist. Oftmals ist dies des Rätsels Lösung. Aber hier kann sich der Verbraucher rasch selbst helfen. Gut sortierte Shops für Druckerzubehör bieten für einen Großteil der verschiedenen Marken und Fabrikate eine Vielzahl Toner und Tintenpatronen. Mit der Eingabe der Typbezeichnung Ihres Druckers finden Sie schnell ein geeignetes Produkt.

    Wer sparen will, greift hier zu der preiswerteren Alternative, denn Qualität hat nicht immer etwas mit dem Preis zu tun. Auch hochwertig produzierte kompatible Tonerkartuschen sind Tonern mit dem Brother Label qualitativ ebenbürtig, zu weitaus günstigeren Konditionen. Gerade im Bereich von Tonerkartuschen können Verbraucher vor allem über einen längeren Zeitraum noch mehr sparen, denn im Gegensatz zu Tintenpatronen trocknen diese mit der Zeit nicht aus, da der Toner bereits ein trockenes Material ist. Nützlich sind demnach auch die vielfach angebotenen Rabattaktionen und Sonderangebote, welche statt nur einer Einheit gleich mehrere Pakete anbieten. Diese rentieren sich vor allem für Vieldrucker, Firmen und größere Arbeitsgruppen.

  • Canon

    Canon Druckerpatronen und Toner

    Das 1937 in Japan gegründete Unternehmen wurde ins Leben gerufen um günstige Kleinbildkameras nach den damals führenden Vorbildern Contax und Leica zu entwickeln. Seitdem hat sich Canon laut eigener Aussage zu einem der weltweit dominierenden Innovatoren in der Fotowelt etabliert. Gerade in Bezug auf Kameras ist Canon ein fast unschlagbarer Name. Und tatsächlich hat der Hersteller diesbezüglich die Nase sehr weit vorn. Aber was tun mit Kameras, wenn nicht die Möglichkeit besteht seine Bilder auszudrucken? Aus diesem Grund umfasst die Produktreihe mittlerweile auch Scanner und Drucker, um sich eben nicht ausschließlich seine Fotos in digitaler Form zu betrachten. Aber auch Fax- und Kopiergeräte sind bei der Marke Canon nicht mehr wegzudenken.

    Seit den 1970er Jahren ist Canon auch in Deutschland vertreten und konnte sich hier sogar als Marktführer für Digitalkameras durchsetzen. Ob für den professionellen Gebrauch oder den Ottonormalverbraucher: Canon bietet sowohl für den Business- als auch für den Heimgebrauch das passende Produkt für verschiedene Imaging-Lösungen und ist dabei stets auf die herausragende Qualität seiner Waren bedacht.

    Das Unternehmen macht sich den Ausspruch „die Macht der Bilder“ zu Eigen und hat verstanden, dass diese oft mehr sagen als Worte. Zudem ermöglichen sie eine schnelle und einfache Kommunikation. Mit dem Slogan „With Canon – you can“ möchte die Marke seine Kunden dazu ermutigen, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und sie dabei mit seiner Produktvielfalt zu unterstützen.

    Das Unternehmen investiert dabei in verschiedene gemeinnützige Projekte, wie beispielsweise den WWF. Laut Canon setzt sich der Konzern wörtlich nach seiner japanischen Firmenphilosophie Kyosei für das Gemeinwohl und Zusammenleben aller ein um ein gesundes Gleichgewicht sowie Ausgewogenheit zu schaffen. Die Marke steht dafür ein, solche Technologien zu entwickeln und zu verwenden, welche der Umwelt nicht schaden und arbeitet daran, den Bedarf an natürlichen Ressourcen weitestgehend zu reduzieren. Deshalb unterschrieb man im Jahre 2014 den Global Compact der Vereinten Nationen. Das große Augenmerk liegt hier auf der Nachhaltigkeit und so wird dem Kunden automatisch geholfen, effizient zu arbeiten ohne dabei die Umwelt zu sehr zu belasten. Hier darf natürlich auch das Thema Recycling nicht vergessen werden. Canon stellt viele seiner Produkte aus recycelten und wieder aufbereiteten Einzelteilen her, um die natürlichen Ressourcen nicht zu erschöpfen. Auch Toner und Tintenpatronen zählen zu den Erzeugnissen, welche nicht einfach in den Müll geworfen, sondern säuberlich wiederhergestellt werden. Diese durchlaufen, wie die Neuproduktionen, eine Reihe von Qualitätssicherungsschritten, um die bekannte Qualität und Leistung zu gewährleisten.

     

    Die Geschäftsfelder

    Die Hauptgeschäftsfelder von Canon sind der Digital Imaging Bereich, Scanner, Produktionsdruck und passendes Druckerzubehör. Dabei orientiert sich der Hersteller immer stärker an Multifunktionsgeräten und bietet eine breite Palette an Tintenstrahldruckern vom Einsteiger- bis zum Premiump Produkt. Die zugehörigen Patronen sind im Vergleich zu anderen Herstellern preisgünstig zu erwerben. Vor allem die Pixma-Reihe von Canon liegt hier beim Seitenpreis weit vorn. Dabei sind auch die original Druckerpatronen immer weit vorne. Die Canon- Drucker überzeugen durch Qualität, sei es in der Verarbeitung oder im Druck. Der aktuelle Canon Pixma ip725 nutzt WLANan und ist dadurch auch bequem von mobilen Geräten, wie Tablets oder Smartphones erreichbar. Neben den Standard- Patronen sind nun auch neue XL Canon- Tintenpatronen erhältlich. Im Preis-Leistungsvergleich sind die PGI-550 XL und CLI-551 XL Pronen pro Ausdruck noch effizienter. Günstiger kommt man dabei nur noch mit den kompatiblen Varianten, die qualitativ jedoch ebenso hochwertig sind wie die Originalen.

    Im Bereich der Laserdrucker ist Canon ebenfalls stark vertreten. Vom einfachen Schwarz- / Weiß Laserdrucker, wie dem Canon i-Sensys LBP 6020B mit einer Seitenleistung von bis zu 18 Seiten pro Minute, bis hin zum multifunktionalen Farb- Laserdrucker reicht die Produktvielfalt. Für die Laserdrucker werden statt Canon Duckerpatronen jedoch die passenden Canon- Toner benötigt. Auch diese sind bei DruMox alle zu finden.

    Mit den neuen Canon Maxify Multifunktionsdruckern bietet der Druckerhersteller nun auch einige Modelle speziell für den gewerblichen Gebrauch. Diese neuen Tintenstrahldrucker erreichen mit passenden Canon Druckerpatronen Seitenleistungen, wie man diese sonst nur von Laserdruckern kennt. Auch in Punkto Druckgeschwindigkeit können die neuen Maxify- Drucker dem Laser Paroli bieten.


    Originale und kompatible Druckerpatronen zu fairen Preisen

    Die originalen Druckerpatronen von Canon verfügen mittlerweile alle über einen Chip oder Druckkopf zum Schutz vor Nachbildungen. Canon Pixma PGI-5 / CLI-8 Patronen sind dabei Produkte der Stunde eins. Es dauerte einige Zeit bis es für die neuen Canon Druckerpatronen alternative Lösungen gab, da man selbst für die Nutzung einer kompatiblen Variante den originalen Canon-Chip benötigte.

    Mittlerweile ist dies Vergangenheit und für nahezu jede Tintenpatrone gibt es auch eine passende kompatible Patrone mit Chip im Druckerzubehör. Der Chipumbau gehört nun dementsprechend der Vergangenheit an. Auch qualitativ stehen die kompatiblen Produkte den Originalen in nichts nach. Sie unterliegen gleich scharfen Kontrollen und unterscheiden sich hauptsächlich im Namen und den damit einhergehenden Patenten. Bei einigen Canon Multifunktionsdruckern, wie beispielsweise dem Canon Pixma MG4250, setzt der Hersteller weiterhin auf Druckköpfe. Nachteil dabei sind die höheren Kosten bezüglich der originalen Druckerpatronen. Günstiger kommen Sie hierbei mit Refill-Patronen, die für diese mit Druckkopf versehenen Patronen erhältlich sind. Dabei handelt es sich um originale Tintenpatronen, welche mit neuer Farbe befüllt werden und somit erneut genutzt werden können.

    Wenn Sie von Originalpatronen überzeugt sind, finden Sie bei uns auch viele günstige Angebote für Ihren Drucker. Mit unseren Canon Multipacks reduzieren Sie Ihre Druckkosten und müssen nicht auf originale Tintenpatronen verzichten. Aber auch sehr gute kompatible Produkte müssen sich nicht verstecken und bieten dem Original Paroli. Die von uns angebotenen alternativen Patronen für Ihren Canon-Drucker haben sich seit Jahren durch ihre hohe Qualität bewährt und überzeugen dazu durch ihren günstigen Preis.


    Canon Toner und die Alternativen

    Auch bei einem Canon Toner können Sie zwischen einer Originalkartusche oder einem kompatiblen Produkt wählen. Sogenannte Rebuilt Toner werden, anders als Refill Toner, komplett erneuert. Das bedeutet verschlissene und defekte Teile werden ausgebaut und ausgetauscht. Das aufbereitete Gerät durchläuft hierbei mehrere Funktionstests um eine gleichbleibende Qualität zu sichern. Aber es gibt auch Toner anderer Hersteller, welche günstiger als Canon produzieren können, da sie nicht zur Marke gehören und die Patente nicht mittragen. Diese alternativen Produkte sind von den Originalen kaum noch zu unterscheiden, da sich auch diese Hersteller an strenge Vorschriften zur Qualitätskontrolle zu halten haben.

    DruMox achtet bei seinen Lieferanten dabei stets auf eine hohe Qualität bei kompatiblen Canon-Druckerpatronen und Tonerkartuschen. Unsere Erfahrung und ständige Kontrollen garantieren unseren Kunden eine optimale Qualität zu einem günstigen Preis. Egal ob Sie sich nun für ein Originalprodukt von Canonoder ein kompatibles Produkt entscheiden, Sie können davon ausgehen, dass Sie mit DruMox einen Partner an Ihrer Seite haben, der sich dauerhaft bemüht, schnell und günstig hochwertige Produkte zu liefern.

  • DELL
  • Epson

    Epson Druckerpatronen und Toner

    Epson gilt heute als einer der Big Player im Bereich digitaler Bildbearbeitung und Druck. Neben den Tintenstrahldruckern und entsprechenden Druckerpatronen und Tonern für zu Hause oder im Office entwickelt der Hersteller auch Laserdrucker, Kassensysteme, Projektoren und Nadeldrucker. Dabei fing alles ganz anders an. Seiko Epson begann 1963 damit, ein Aufzeichnungssystem für die olympischen Spiele zu entwickeln. Seine Quarz-Zeitmesser waren bei der Olympiade 1964 in Tokyo von überdurchschnittlicher Präzision. Da zur Aufzeichnung der Zeiten Drucker benötigt wurden, entschied man auch diese herzustellen – die Geburtsstunde einer bis heute andauernden Leidenschaft für innovative und präzise Technologie. Bereits 1968 produzierte Epson mit dem EP-101 seinen ersten digitalen Drucker, seines Zeichens damals kleinster Drucker der Welt. Auch im Bereich LCD-Displays lag die Firma schon früh vorn. 1984 stellte man der Öffentlichkeit dann einen LCD-Farbfernseher vor.

    Der Konzern sieht sich in führender Marktposition dazu verpflichtet, auch Vorreiter in Sachen Umweltschutz zu sein und hat sich den verantwortungsvollen und nachhaltigen Umgang mit den globalen Ressourcen auf die Fahne geschrieben, um eine gesunde Zukunft zu sichern. Aus diesem Grund hat sich Epson zum Ziel gesetzt, seine Emissionsausstöße bis 2050 um 90% zu senken und damit die Ozonschicht unserer Erde nicht weiter zu belasten. Seit der Jahrtausendwende engagiert sich das Unternehmen aktiv in Aufforstungsprogrammen sowie Projekten zur Emissionsfreiheit und Energiesparmanagement. Seinen Slogan „Better Products for a Better Future“ nimmt Epson also sehr ernst.

    Die Konzipierung neuer Produkte, von der Entwicklung bis hin zum Recycling, erfolgt laut Epson stets mit Hinblick auf Nachhaltigkeit. Es wird dabei auf bedenkliche Produktbestandteile, wie gefährliche Chemikalien, weitestgehend verzichtet. Da bereits in der Entwicklungsphase ein Recyclingplan erstellt wird, ist es nicht verwunderlich, dass es beispielsweise für benutzte Toner und Patronen vom Hersteller eingerichtete Sammelstellen gibt, an welche die nicht mehr nutzbaren Erzeugnisse zurückgegeben werden können. Überhaupt zeigt sich Seiko Epson sehr innovativ, wenn es um die Entwicklung neuer Produkte geht. So ist es nicht überraschend, dass der Hersteller auch den wachsenden Markt der tragbaren Produkte bedient. Mit der Moverio, einer tragbaren intelligenten Multimedia-Brille, hat der Produzent zeitnah auf den Vorreiter Google Glass reagiert.


    Die Drucker-Familie

    Wie bereits erwähnt, hat Epson viele verschiedene, für fast jeden Anwender konzipierte Produkte in petto. Dazu gehören auch die Tintenstrahldrucker. Der erste moderne Tintenstrahler mit Piezo Technologie kam 1993 mit dem Epson Stylus Color auf den Markt. Eines der Ersten Consumer- Geräte der damaligen Zeit.

    Ständig sind neue innovative Produkte in der Entwicklung. So lässt der Druckerhersteller mit seinen neuen EcoTank Inkjet Geräten aufhorchen. Bei diesen handelt es sich erstmals um Geräte mit originalem CISS System, was den Abschied von der herkömmlichen Tintenpatrone und die Verwendung größerer Tanks mit Tinte, die über Schläuche direkt mit dem Druckkopf verbunden sind, bedeutet. Der Vorteil liegt in den geringen Druckkosten begründet. Während bei den meisten Tintenstrahldruckern die Patronen komplett neu gekauft werden müssen, werden bei den Epson L555 und L355 lediglich die Tinten nachgefüllt. Geringe Druckkosten und extrem hohe Seitenleistungen machen diese Geräte zu den momentan innovativsten Produkten. Aber nicht nur die laufenden Kosten werden so nachhaltig gesenkt; auch die Umwelt profitiert von dieser Technologie. Im Bereich von kompatiblem Druckerzubehör gibt es schon seit Jahren für einige Drucker diese CISS-Systeme zum Nachrüsten. Allerdings konnte bei diesen oft die Zuverlässigkeit und Druckqualität nicht langfristig überzeugen.


    Auch im Bereich der Fotodrucker hat sich Epson einen Namen gemacht. So ist der A3 Drucker Epson Stylus P1900 seit Jahren in vielen kleinen Fotostudios zu finden. Mit seinen professionellen Funktionen überzeugt dieser reine Fotodrucker bereits seit einigen Jahren. Der Expression Photo XP-55 ist ein modernes Gerät mit sechs Einzelpatronen. Dieses Gerät zeigt sich dazu noch kontaktfreudig mit Smartphone oder Tablet. 

    Stark im Fokus stehen vor allem auch komfortable Multifunktionsgeräte mit Tintenpatronen. Die Nachfrage nach diesen kompakten Alleskönnern ist hoch. Ob privat oder im Büro die aktuellen Epson Inkjet Modelle lassen keine Wünsche offen. Dabei nutzen alle Geräte die Single Ink Technologie. Diese hat den Vorteil, dass nur die jeweils leere Farbe gewechselt werden muss. Die Auswahl an 3-in-1 und 4-in-1 Druckern ist riesig, und so findet jeder das passende Modell. Selbst der Einsteiger Home XP-225 unterstützt bereits WiFi und Epson Connect. Eine Nutzung mit mobilen Endgeräten, wie zum Beispiel mit AirPrint, ist problemlos möglich. Wer viel druckt, sollte sich jedoch besser im mittleren und hohen Preissegment umschauen. Der höhere Preis des neuen Druckers macht sich durch die günstigeren Druckkosten schnell bezahlt.


    Bringen wir etwas Farbe ins Spiel

    Bei den aktuellen Druckertinten ist Epson von den DURABrite zu den Claria-Tinten gewechselt. Erstere beinhalten eine wischfeste Tinte und sind für fast alle Papiersorten geeignet. Diese Patronen sind passend für den Stylus Color Office, Workforce und Photo Drucker. Diese Tinte versiegelt laut Druckerhersteller die Oberfläche des Papiers und macht die Ausdrucke licht- und alterungsbeständiger. Die Claria Tintenpatronen gibt es dagegen je nach Tintenstrahldrucker in mehreren Ausführungen, z.B. als Claria Home, Claria Premium und Claria Photo Ink Patronen.

    Als Epson Claria HOME bezeichnet der Hersteller die neuen Tintenpatronen für seine HOME Tintenstrahl-Druckerserien. Dabei ist die schwarze Tinte pigmentiert, bei den Farbtinten handelt es sich dagegen um Dye-Druckertinten (farbstoffbasierend) mit hoher Farbstabilität und brillanter Farbwiedergabe. Dieser Mix ist nicht neu und stellt einen optimalen Kompromiss zwischen Beständigkeit und Farbtreue dar. Neben den Standard-Tintenpatronen werden meist auch XL-Patronen vom Produzenten angeboten.

    Bei den neuen Claria PREMIUM Tinten handelt es sich ebenfalls um einen Mix. Wie die Claria HOME basiert auch diese auf der gleichen Pigmentzusammensetzung. Zusätzlich verfügen diese Patronen-Serien jedoch, wie auch aktuelle Canon Pixma-Modelle, über eine fünfte Tintenpatrone, gefüllt mit schwarzer Tinte auf Farbstoffbasis. Der Vorteil liegt auf der Hand. Zum Drucken von Texten nutzen die Geräte dokumentenechte pigmentierte Tinten. Bei Drucken von Fotos greift der Drucker hingegen auf die zweite schwarze Tintenpatrone zu. So werden gerade dunkle Farbverläufe noch etwas feiner und intensiver.

    Ebenfalls als Einzelpatronen gibt es für die Epson Expression Fotodrucker die passenden Claria PHOTO HD Druckerpatronen. Bei diesen handelt es sich um insgesamt sechs Farben. Neben Schwarz und den Farbpatronen Cyan, Magenta und Gelb kommen noch ein helles Cyan (Light Cyan) und helles Magenta (Light Magenta) in die Geräte. Epson verspricht dadurch noch bessere Druckqualität beim Drucken von Fotos. Farbverläufe und Hautfarben sollen so realistischer abgebildet werden können.

    Neben diesen drei Typen werden noch weitere unterschieden, die jeweils Besonderheiten aufweisen, welche sich nach ihrem speziellen Anwendungsbereich richten. So eignen sich beispielsweise die Epson Druckerpatronen mit UltraChrome Hi-Gloss2 Tinten, die meist in den Stylus Photo Druckern zu finden sind, sind ideal für anspruchsvolle Hobbyfotografen, die den bestmöglichen Glanz bei gleichzeitig langer Haltbarkeit der Ausdrucke erzielen möchten. Diese Tinte für Epson Stylus Photo mit den Farben Cyan, Magenta, Gelb, Matte Black, Photo Black, Rot, Orange und dem Gloss Optimizer, ist beispielsweise in der Epson T054- Patrone zu finden.

     

    Epson Tonerkartuschen

    Da der Hersteller sich weiterhin auf die Imaging-Sparte konzentriert, findet man erwartungsgemäß mehr Tintenstrahldrucker. Das bedeutet jedoch nicht, dass nicht auch Laserdrucker und die passenden Toner dazu im Sortiment zu finden sind. Auch wenn die Modellpalette hier nicht so weit gefächert ist, bleiben dennoch nicht viele Wünsche offen. Ob im Business oder privaten Bereich: es lässt sich durchaus ein passender Laserdrucker für Jedermann finden. Auch wir können mit den dazu passenden originalen sowie kompatiblen Tonern aufwarten.

  • HP

    HP Druckerpatronen und Toner

    Mittlerweile ist der Technologiekonzern Hewlett-Packard, kurz HP, in über 170 Ländern tätig und entwickelt ständig neue Technologien und Services. Damit werden den Menschen neue Möglichkeiten geboten, um die technischen Herausforderungen des Alltags zu meistern, Leistungen, Träume und Wünsche zu realisieren. Zum weit umfassenden Produktportfolio gehören Lösungen in den Bereichen IT-Infrastruktur, Dienstleistungen, Software, Personal Computing und Drucken. Die Wirtschaftszeitung Fortune hatte 2009 eine Liste der 500 bedeutendsten Unternehmen herausgebracht, bei der HP Platz Neun einnahm.

    Die Hewlett Packard Company ist bereits seit 1939 im Geschäft. Seit der Garagenzeit von William Hewlett und David Packard, in der das erste HP Gerät in die Produktion ging, hat sich Einiges getan. Der Bau des HP Tonfrequenzgenerators in eben dieser Garage gilt als Geburtsstunde des Silicon Valley. Dies nur als kleine Anekdote nebenbei.

    Nach der Gründung 2er Produktionsstätten außerhalb Kaliforniens, nämlich in der Schweiz und in Deutschland, entwickelte man in den 1960er Jahren eine Atomuhr auf Cäsium-Basis und brachte ein Jahrzehnt später den ersten wissenschaftlichen Taschenrechner sowie einen Tischrechner auf den Markt. In den 1980ern folgte der Bau des ersten HP Personal-Computers und eines Tintenstrahldruckers für den Heimgebrauch. Dieser basierte nicht mehr auf der bis dato gängigen Punktmatrix, sondern auf thermischem Tintenstrahl. 1987 begann man dann mit dem Vertrieb des hauseigenen ersten Farbdruckers, und bereits 3 Jahre später wurde der HP Deskjet 500 entwickelt - ein Gerät für den Massendruck mit einer damals phänomenalen Druckgeschwindigkeit von 3 Seiten in der Minute. Mittlerweile reicht die Palette der produzierten Geräte von Taschenrechnern, Tablets, Desktop-PCs und Notebooks bis hin zu Druckern.

    Mit der 2015 erfolgten Spaltung in HPE (Hewlett Packard Enterprise) für Server und Netzwerke und HP Inc. für Drucker und PCs setzte man den bereits 2011 angekündigten Strategiewechsel, sich von der Produktion von Computern zu trennen und ganz auf den Vertrieb von Software zu konzentrieren, in die Tat um.

    Der Einsatz verschiedener Techniken und Patente, welche den Verbraucher daran hindern sollten, Tinte und Toner alternativer Hersteller zu benutzen, wurde aus Gründen der Wettbewerbsverhinderung seit 2007 durch die EU größtenteils untersagt.


    Das Engagement von Hewlett Packard

    Das Unternehmen will für jeden Standort nicht nur einen wirtschaftlichen, sondern genauso einen gesellschaftlichen und intellektuellen Beitrag leisten. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf den Schrott von Elektronikabfall gelegt. Dieser wird weitestgehend reduziert .

    Als global operierendes Unternehmen hat sich HP Richtlinien und Ziele für den Umweltschutz gesetz auf die besonderer Wert gelegt wird. Dazu zählen unter anderem die Lieferanten- und Beschaffungskette, die Wiederverwendung und Recycling sowie der Klimaschutz und die Energieeffizienz. Es sollen weitaus weniger nicht gefährliche und gefährliche Abfälle bei der Herstellung produziert werden um so wenig Müll wie möglich zu schaffen. Aktiv ist das Unternehmen im Recycling. Hierbei wird auf neue alternative Verwendungen und das für die Umwelt verträgliche Entsorgen des Abfalls geachtet. Dazu gehören unter anderem wassersparende Technologien in den Kühlsystemen um den Wasserverbrauch weitestgehend zu reduzieren.

    Jedes Jahr steckt sich Hewlett Packard neue Ziele, um die Umwelt nicht noch weiter zu belasten und konnte in den vergangenen Jahren schon viele in die Tat umsetzen.

    Drucker und Zubehör von HP

    Die Hewlett Packard Drucker Serien HP Deskjet, HP Photosmart, HP Laserjet und HP Officejet sind die wohl bekanntesten HP Drucker. Im Laufe der letzten Jahre hat sich das Unternehmen dem Markt angepasst und verkauft neben den HP Laserjet-Modellen auch immer mehr HP Tintenstrahldrucker mit Einzeldruckerpatronen. Die ersten ihrer Art im Privatkunden bereich waren mit HP 363-Patronen bestückt, gefolgt von den HP 364-Patronen, die es auch in einer HP 364XL-Variante gibt. Mittlerweile gibt es für die HP Farbdrucker, (wie die Officejet-Serie), die Patronen HP 920XL und 940XL. Dies sind jeweils Einzelpatronen, welche es ermöglichen, ausschließlich die leere Druckerpatrone zu wechseln.

    Besitzer eines frühen Hewlett-Packard Tintenstrahl- oder Laserdruckers kennen es noch. Entweder griff man bei den HP Druckerpatronen mit Druckkopf selbst zu Tinte und Spritze, um die aufgebrauchte Patrone wieder aufzufüllen oder nutzte die Refill Patronen des Herstellers. Bei den meisten aktuellen Geräten mit Einzelpatronen ist vieles einfacher geworden. Der Druckkopf ist bei diesen Druckern permanent und nicht mehr an die Patrone geknüpft. Dementsprechend ist es heute auch kein Problem für einen aktuellen Tintendrucker der Marke HP kompatibles Zubehör zu bestellen. Selbst für moderne HP 932XL oder HP 950XL Druckerpatronen sind bereits kompatible Varianten im Handel zu erwerben. Bei uns bieten wir Ihnen auch für Ihren HP-Drucker kompatible Produkte in bester Qualität an. Diese kosten teilweise weniger als die Hälfte ihrer originalen Verwandten, sind qualitativ jedoch kaum zu unterscheiden. Sie unterliegen ebenso strenger Kontrollen und sind dadurch gleichermaßen hochwertig.

    Wie kommt die Tinte aufs Papier?

    Beim HP Drucker der Serien HP Deskjet, Officejet und Photosmart handelt es sich um Tintenstrahldrucker, die mit Druckerpatronen arbeiten. Aus der auf einem Schlitten befestigten Druckerpatrone werden mittels elektrischer computergesteuerter Impulse winzige Tintent Tröpfchen auf das eingelegte Papier geschossen. Bekannt sind die HP Tintenstrahl Drucker auch unter der Bezeichng Ink Jet. Natürlich kann diese Ausführung nur im Ansatz die Funktionsweise eines Tintenstrahl Druckers darstellen. In Wirklichit sind komplexe Abläufe innerhalb des gesamten Drucksystems dafür verantwortlich, dass die Tinte aus den HP Druckerpatronen auch so auf das Papier kommt, wie der Benutzer es am Computer eingegeben hat. Die Entwicklung dieser Technologien wird weiterhin überarbeitet und verbessert, um den effizientesten Weg des Drucks zu erreichen.

    Die Geschichte der Drucker, die mit Tintenpatronen arbeiten, begann in den 1960er Jahren. Mehr und mehr wurde sie im Laufe der Jahre weiter entwickelt und bis in die heutige Zeit perfektioniert. Der ebenfalls auf dem Markt befindliche Laserdrucker hat dagegen eine noch ältere Geschichte. Seine Entwicklung begann schon im Jahre 1937. Auch er hat mittlerweile einen revolutionären Entwicklungssprung nach vorne gemacht.

    Originale versus kompatible HP Toner

    Neue Laser-Toner für Ihren Hewlett Packard-Drucker der Serien Laserjet und Color Laserjet können Sie bei uns schnell und günstig online bestellen. Wenn Sie von Originaltonern überzeugt sind, finden Sie bei uns viele günstige Angebote. Mit unseren HP Multipacks reduzieren Sie Ihre Druckkosten und müssen nicht auf originale Tonerkartuschen verzichten. Diese liefern wir vom Hersteller versiegelt im Originalkarton.

    Möchten Sie weiter sparen, empfehlen wir unsere sehr guten kompatiblen Produkte. Die von uns angebotenen Alternativen für Ihr HP-Gerät haben sich seit Jahren durch ihre hohe Qualität bewährt und überzeugen dazu durch ihren günstigen Preis. Die Herstellung der kompatiblen Toner variiert. So gibt es sogenannte Rebuilt-Toner, welche, anders als Refill-Toner, komplett erneuert werden. Hier werden verschlissene und defekte Teile ausgebaut und ausgetauscht. Um eine gleichbleibend hohe Qualität zu sichern, durchläuft das aufbereitete Gerät mehrere Funktionstests. Es gibt aber auch Toner alternativer Hersteller, welche günstiger als HP produzieren können, da sie weder den Markennamen führen noch die damit einhergehenden Patente mittragen. Diese kompatiblen Toner sind von den Originalen kaum noch zu unterscheiden, denn auch Hersteller alternativer Varianten müssen sich an strenge Vorschriften zur Qualitätskontrolle halten.

    Originale und kompatible HP Druckerpatronen

    Originale Hewlett Packard-Patronen liefern wir in originaler Verpackung. Wir sind der Meinung, Sie sollten von uns das Gleiche erwarten wie bei Ihrem HP-Händler vor Ort. HP produziert viele Patronen mit standardisierter hoher Füllmenge. Diese werden vom Hersteller als HP XL-Patronen bezeichnet. Wenn man die Füllmenge mit dem Preis vergleicht, können mit den XL-Druckerpatronen die Druckkosten reduziert werden, ohne dabei auf Originalpatronen zu verzichten. Hierfür bieten wir Ihnen auch ein sogenanntes HP Value Pack an, mit welchem Sie die Druckkosten weiter drosseln können.

    Wer noch mehr sparen möchte, greift zu kompatiblen Druckerpatronen, die für Ihr Hewlett Packard Modell passen. Bei einigen alternativen Patronen handelt es sich um sogenannte Refill-Patronen. Diese sind maschinell gereinigte, originale HP Druckerpatronen, die mit hochwertiger Tinte neu gefüllt und anschließend auf ihre einwandfreie Funktion getestet werden. Einige kompatible Druckerpatronen werden jedoch neu produziert. Bei DruMox können Sie sich darauf verlassen, dass Sie, ungeachtet der Herstellungsweise, stets hochwertige Patronen erhalten. Sicher könnten wir noch günstiger verkaufen aber auch bei kompatiblen Patronen gilt: Qualität hat Vorrang. Unsere Kunden erwarten optimale Qualität zum vernünftigen Preis - und genau das möchten wir Ihnen bieten.

  • Konica Minolta
  • Kyocera / Mita
  • Olivetti
  • Lexmark
  • Samsung
  • Papier
Tinte & Toner

Billiges Druckerzubehör Druckerpatronen und Toner aus Nürnberg

Wenn Sie auf der Suche nach billigen Druckerpatronen sind, sollten Sie sich auf jeden fall unser Sortiment anschauen. Unser günstiges Druckerzubehör können Sie unkompliziert online bestellen oder in unserem Druckerpatronen Laden in Nürnberg abholen. Bei unseren Druckerpatronen und Tonerkartuschen legen wir sehr großen wert auf die Qualität und einen günstigen Preis, damit Sie günstig und in bester Qualität Drucken können.
Günstige Druckerpatronen - Tonerkartuschen - Fotopapier - aus Nürnberg

Unser kompatibles Druckerzubehör steht den Originalen in nichts nach. So haben unsere alternativen Druckerpatronen und Tonerkartuschen meist eine höhere Füllmenge als die Originalen und Sie können Ihre Druckkosten um bis zu 80% senken.
Billig Drucken mit Tintenpatronen und Tonerkartuschen von DruMox

Ob Brother Tintenpatronen, Canon Druckeratronen - Epson Patronen - HP Druckertinte - Lexmark - OKI oder auch Kyocera, bei uns finden Sie für fast jedes Druckermodell das passende Verbrauchsmaterial.

Auch Trommeln für Ihren Laserdrucker erhalten Sie in unserem Onlineshop oder direkt im Ladengeschäft in Nürnberg zu gewohnt günstigen Preisen.

Mit unserem Tinten und Toner Finder gelangen Sie mit nur zwei Mausklicks zu Ihrem passenden Druckerzubehör. Wählen Sie als erstes den Hersteller und auf der nächsten Seite Ihr Druckermodell und schon werden Ihnen alle für Ihr Gerät passenden Verbrauchsmaterialien angezeigt.